Der Dittligsee ist ein See im Gebiet der Gemeinde Forst-Längenbühl in der Nähe der Ortschaften Blumenstein und Wattenwil westlich von Thun im Kanton Bern, Schweiz.
Der Dittligsee liegt auf 652 Meter nahe der Mündung des Fallbachs in die Gürbe, an der Grenze zum flachen unteren Gürbetal. Der See ist vollkommen von Schilf umgeben. Der Zufluss erfolgt durch Drainagezuleitungen, während der See ebenfalls in den Fallbach und somit in die Gürbe abfliesst.
Text: Wikipedia